Newsletter

Auslosung der Gewinner der Trüffelbaum-Verlosung

Liebe Trüffelbegeisterte,

aufgrund der neuen Datenschutzverordnung haben wir Sie gebeten, unseren Newsletter neu zu abonnieren. Vielen Dank für Ihr Vertrauen und Ihr Interesse am Trüffelanbau!

Unter allen, die bis zum 25. Juni abonniert haben, verlosen wir als Dankeschön 3 Gutscheine für 3 Trüffelanbau-Pakete mit jeweils 3 Trüffelbäumen in Standard-Größe Ihrer Wahl. Unsere elektronische Glücksfee hat Peter S., Thomas E. und Steffen T. als Gewinner ausgewählt. Herzlichen Glückwunsch!

Die Gewinner werden nochmal per Email von uns benachrichtigt und bekommen die Gutscheine dann zugeschickt. Bei allen anderen bedanken wir uns nochmal recht herzlich fürs Mitmachen und für Ihr Abonnement.

Übrigens: Vom 27. Juli bis 9. September machen wir Pflanzpause und verschicken keine Trüffelbäume. Danach geht die Herbstsaison wie gewohnt los.

Einen schönen Sommer und genügend Regen für Ihre Trüffelplantage wünschen

Ihr Team von Deutsche Trüffelbäume
Ludger Sproll, Ulrich Stobbe & Bernd Sproll

 

 

 

Newsletter

Newsletter, Aktualisierte Datenschutzerklärung, Trüffelbaum-Verlosung

Lieber Kunde

ab Freitag, den 25. Mai tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Unsere aktualisierte Datenschutzerklärung finden Sie hier.

http://www.deutsche-trueffelbaeume.de/datenschutzerklaerung

Da wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen und den neuen Regeln entsprechen wollen, müssen wir eine erneute Einwilligung für Ihr Newsletter-Abonnement von Ihnen einholen. Wenn Sie unseren Newsletter mit Informationen, Neuigkeiten und Angeboten rund um den Trüffelanbau erhalten möchten, melden Sie sich mit unser einfach Hier an.

Trüffelbaum Verlosung

Für alle die unseren Newsletter bis zum 25. Juni abonniert haben verlosen wir 3  Gutscheine für 3 Trüffelanbau-Pakete mit jeweils 3 Trüffelbäumen in Standard-Größe Ihrer Wahl!
Die Gewinner werden per Email von uns benachrichtigt.

Wir bedanken uns für Ihre Treue und wünschen Ihnen
viel Glück bei der Verlosung.

Ihr Team von Deutsche Trüffelbäume
Ludger Sproll, Ulrich Stobbe & Bernd Sproll

 

 

Newsletter

Immer noch kein Regen für den Trüffelanbau in Deutschland!

In vielen Regionen hat es im Frühjahr kaum geregnet und die Böden sind schon jetzt extrem trocken. Trüffel anbauen kann daher vielerorts bedeuten: Trüffelpflanzen wässern! Der April war der bisher wärmste seit der Wetteraufzeichnung. Mit nur 35 Litern pro qm statt 58 Litern pro qm Niederschlag wurde das Regen-Soll im Bundes-Durchschnitt weit verfehlt. Besonders in Baden-Württemberg und Bayern ist der für die Pflanzzeit wichtige Frühjahrsniederschlag fast komplett ausgeblieben (Quelle: DWD).

Nach der Pflanzung und auch während dem Austrieb in den Jahren danach brauchen die Trüffelbäume jedoch besonders viel Wasser.

Bitte beachten Sie:

  • Falls möglich, warten Sie eine kühle und feuchte Periode zur Pflanzung ab.
  • Gießen Sie die Trüffelbäume nach dem Einpflanzen großzügig an.
  • Bereits gepflanzte Trüffelbäume aus den letzten Jahren sollten genau beobachtet werden.
  • Bei Anzeichen von Trockenstress (hängende Blätter, schlaffe Triebe) muss sofort und großzügig gewässert werden.
  • In trockenen Zeiten hilft Gießen den Pflanzen immer.

Viel Erfolg und genügend Regen wünscht Ihnen Ihr Team von Deutsche Trüffelbäume!

Ludger Sproll, Dr. Ulrich Stobbe & Bernd Sproll

Newsletter

Bewässerung Ihrer Trüffelpflanzung

Endlich sommerliche Temperaturen und die Pflanzen treiben aus! In manchen Regionen hat es nur wenig geregnet, daher kann es bereits jetzt sehr trocken werden. Wird mehr Wasser über die Blattoberfläche verdunstet, als durch die Wurzeln aufgenommen werden kann, leidet die Pflanze unter Trockenstress. Besonders im momentanen Austrieb benötigt die Pflanze viel Wasser. Junge Pflanzen in den ersten Jahren sind besonders gefährdet. Der Wassermangel wird deutlich, wenn die Blätter schlaff herunterhängen – wenn sie welken, nehmen die Pflanzen Schaden.

Deswegen sollten Sie die Witterung und Ihre Trüffelbäume ab jetzt gut im Auge behalten. Um den Austrieb zu unterstützen ist es grundsätzlich sinnvoll nach Möglichkeit zu wässern. Bei Anzeichen für Trockenstress (schlaffe Blätter und hängende Triebe) muss sofort gewässert werden. Denken Sie am besten jetzt daran sich vorzubereiten, da besonders bei großen Trüffelpflanzungen in kurzer Zeit viel Wasser und eventuell Maschinerie zum Ausbringen benötigt werden.

Einen schönen Frühling und genügend Regen für Ihre Trüffelbäume wünschen

Ihr Team von Deutsche Trüffelbäume

Ludger Sproll, Ulrich Stobbe & Bernd Sproll