Trüffelanbau - Forschung seit 2007

deutsche Trüffelbäume betreibt intensiv Trüffelzucht forschung für einen erfolgreichen Trüffelanbau

Neben dem Trüffelanbau ist die Trüffelforschung unser großes Anliegen. Dabei legen wir natürlich immer größten Wert darauf, einen praktischen Nutzen für den Trüffelanbau in Deutschland zu gewinnen. Während der Diplom- und Doktorarbeit zum Thema Trüffel an der Uni Freiburg konnten wir ein breites Netzwerk zu Trüffelforschern und Institution weltweit aufbauen.

Forschungsschwerpunkte

  • Produktion und Anbau von Trüffelbäumen
  • Trüffelanbau und Naturschutz
  • Ökologie der Trüffel in Deutschland
  • Auswirkungen des Klimawandels auf die Trüffelvorkommen
  • Molekulargenetische und mikroskopische Analysen

Internationale Zusammenarbeit

Wir arbeiten in verschiedenen Forschungsprojekten zusammen mit unseren Partnern an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Franken, der Eidg. Forschungsanstalt für Wald Schnee und Landschaft WSL (Schweiz), sowie dem Department für Geography an der Universität Cambridge (England). Die Ergebnisse werden in wissenschaftlichen Publikationen veröffentlicht und an Fachkongressen präsentiert.

Wissenschaftliche Publikationen

In den letzten Jahren haben wir viele Fragen rund um den Trüffelanbau, und die Ökologie der Trüffel erforscht und die Ergebnisse in internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht. Solche Forschungsarbeiten funktionieren nur im Team. Daher wollen wir besonders unseren Partnern an der WSL Birmensdorf, der Uni Freiburg, und in Cambridge danken. Falls Sie eine der Publikationen besonders interessiert, können Sie uns gerne kontaktieren.

ntgen U, Bagi I, Fekete O, Molinier V, Peter M, Splivallo R, Vahdatzadeh M, Richard F, Murat C, Tegel W, Stobbe U, Martinez-Pena F, Sproll L, Hülsmann L, Nievergelt D, Meier B, Egli S (2017) New Insights into the Complex Relationship between Weight and Maturity of Burgundy Truffles (Tuber aestivum). PLOS One, published online, January 26, 2017.

Molinier V, Peter M, Stobbe U, Egli S (2016) The Burgundy Truffle (Tuber aestivum syn. uncinatum): A Truffle Species with a Wide Habitat Range over Europe. Chapter 3 in: True Truffle (Tuber spp.) in the World, Soil Biology 47: 33-47.

Molinier V, Murat C, Baltensweiler A, Büntgen U, Martin F, Meier B, Moser B, Sproll L, Stobbe U, Tegel W, Egli S, Peter M (2016) Fine-scale genetic structure of natural Tuber aestivum sites in southern Germany, Mycorrhiza, published online 26 July 2016.

Büntgen U, Jäggi M, Stobbe U, Tegel W, Sproll L, Eikenberg J, Egli S (2015) Ideas and perspectives: truffles not radioactive. Biogeosciences 13: 1145-1147

Stobbe U, Egli S, Tegel W, Peter M, Sproll L, Büntgen U (2013) Potential and limitations of Burgundy truffle cultivation. Applied Microbiology and Biotechnology 97: 5215-5224

Stobbe U, Stobbe A, Sproll L, Tegel W, Peter M, Büntgen U, Egli S (2013) New evidence for Burgundy truffle and Norway spruce symbiosis. Mycorrhiza 23: 669-673

Stobbe U, Büntgen U, Sproll L, Tegel W, Egli S, Fink S (2012) Spatial distribution and ecological variation of re-discovered German truffle habitats. Fungal Ecology 5: 591-599

Büntgen U, Egli S, Camarero JJ, Fischer EM, Stobbe U, Kauserud H, Tegel W, Sproll L, Stenseth NC (2012) Drought-induced decline in Mediterranean truffle harvest. Nature Climate Change 2: 827-829

Büntgen U, Egli S, Tegel W, Stobbe U, Sproll L, Elburg R, Peter M, Nievergelt D, Cherubini P, Stenseth NC (2012) Illuminating the mysterious world of truffles. Frontiers in Ecology and the Environment 10: 462-463

Büntgen U, Tegel W, Egli S, Stobbe U, Sproll L, Stenseth NC (2011) Truffles and climate change Frontiers in Ecology and the Environment 9: 150-151