Newsletter

Endlich Trüffel! Erste Funde auf unseren Pflanzungen

Liebe Trüffelbegeisterte,

Am 11. Juli hat ein Trüffelanbauer auf seiner Pflanzung mit Haselnüssen und Hainbuchen die erste Ernte eingefahren! Begeistert berichtete er uns von der Ernte unter verschiedenen Haselnusssträuchern. Es wuchsen insgesamt gut 400g Trüffel, der größte davon weit über 100g. Wir sind natürlich so schnell es ging hingefahren, um uns selbst von diesem Erfolg zu überzeugen. Trotz der sehr konsequenten Ernte des Betreibers haben wir nochmal einen schönen Trüffel finden können und gehen haben inzwischen gehört, dass noch mehr gewachsen sind. In diesem bis jetzt eher niederschlagsreichen Jahr sind gute Ernten zu erwarten – es kann sich also auch bei Ihnen lohnen genauer nachzuschauen!

Interessant ist auch, dass bei der Bewirtschaftung ein sehr extensiver Ansatz verfolgt wurde. Es wurden weder Bodenbearbeitung noch Bewässerung gemacht, und auch die Mäuse haben sich auf der Anlage wohlgefühlt. Die Anlage ist sehr naturnah, was auch an der großen Artenvielfalt in der Krautschicht zu sehen ist. Ob dies nun entscheidend für den Erfolg war bleibt unklar – geschadet hat es jedenfalls nicht.Trüffel der ersten Trüffelernte von deutsche Trüffelbäume Ludger Sproll und Uli Stobbe mit der ersten Trüffelernte

 

Ihr Team von Deutsche Trüffelbäume
Ludger Sproll, Ulrich Stobbe & Bernd Sprol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.